Die Französische Bulldogge...
 
HERKULES MIT FLEDERMAUSOHREN
 

Ein typisch, kleinförmiger Molosser.
 
Trotz seiner geringen Größe ein kräftiger, in jeder Hinsicht kurzer und gedrungener Hund, mit kurzem Fell, mit kurzem, stumpfnasigem Gesicht. Stehohren und natürlicher Kurzrute.
 
Französische Bulldoggen fallen in erster Linie durch ihre außergewöhnliches Äußeres auf. Lernt man die Vierbeiner jedoch näher kennen, offenbart sich einem schnell ein ganzer Strauß an liebenswerten Eigenschaften. So ist der Bully ein absolutes Familientier, liebevoll im Umgang mit ihren Besitzern und mit Kindern, ist sehr anhänglich, gutmütig, fröhlich, verspielt, sportlich, gesellig, ruhig, liebevoll und treu. Es ist ein Hund mit hohem Kuschelfaktor.
 
Sie hat einen großen Beschützerinstinkt und ein echtes Kämpferherz, zeigt sich sehr wachsam, ohne jedoch ein Kläffer zu sein.
 
Die Französische Bulldogge ist ein beliebter Haushund und treuer Familienhund der sich für Jung und Alt gleichermaßen eignet.